Skip to main content

Tunnelzelt

Coleman <strong>Tunnelzelt</strong> Tatra 3 Adventure

Was ist ein Tunnelzelt

Das Tunnelzelt hat im Wesentlichen das herkömmliche Hauszelt abgelöst. Dieses bestand im Wesentlichen aus einem Gestänge aus Stahl oder Aluminium, das hausförmig aufgestellt, von einer Zeltbahne überworfen und mit Seilen, die an Zeltheringen befestigt wurden, stabilisiert war.
Erst neuere Materialien für Außenhaut und Gestänge machten die neue Form möglich. Jetzt wird, wie im Tunnelbau, mit einem elastischen Gestänge aus Glasfaserkunststoff, ein Halbrund aufgebaut, an das das Innenzelt eingehängt und das Aussenzelt übergeworfen wird. Die frühere aufwändige, bei starkem Wind aber instabile, Verspannung mit Schnüren, die dann an Zeltheringen befestigt wurden, entfällt Der Aufbau eines Tunnelzeltes ist damit wesentlich einfacher und schneller zu bewerkstrelligen. Gleichzeitig benötigt ein Tunnelzelt wesentlich weniger Platz zum Aufstellen und steht stabiler auch bei schwierigeren Wetterverhältnissen. Mit mitgelieferten Heringen wird lediglich die Bodenplatte am Untergrund befestigt.

Top 3 Personenzelt Coleman Tunnelzelt Caucasus 3

203,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Wie funktioniert ein Tunnelzelt?

Es funktioniert als ein geräumiges zu Haus für den Nutzer. Es hat im fast gesamten Fächenbereich Stehhöhe; zumindest nimmt die Höhe zu den seitlichen Wänden, wegen der Tunnelform, nicht so extrem ab wie das bei einem Zelt früher der Fall war.Das Raumangebot bereits in einem 3-Personenzelt ist so, daß eine Wohnkabine von der Schlafkabine abgetrennt werden kann. Ein solches Zelt hat bereits in aller Regel 3 Eingänge. Dabei kann der vordere Eingang als Sonnendach ausgestellt werden. Im sogenannten Wohnbereich sorgen 2 Fenster für Luft und Licht. Zusätzlich befinden sich in den Ecken Lüftungsöffnungen die für dauerhafte Luftzirkulation sorgen. Die Türe zur Schlafkabine ist meist als Moskito-Türe ausgeführt, aus Moskito – Gaze. Alle Türen und Fenster können von innenblickdicht verschlossen werden. In den Tunnelzelten für Camper ist in der Schlafkabine, ein sogenannter Organizer eingebaut. Der Camper hat hier die Möglichkeit seine wichtigsten Utensilien zu verstauen. Das Zelt funktioniert auch als eine gut isolierte Behausung, da bereits eine Bodenplane aus entsprechendem Material angenäht, bzw. einhängbar beigeliefert ist. Ein solches Tunnelzelt ist ein wahres Platzwunder im Verhältnis seinen Packmassen. Meistens wird dann noch eine Apsis am Kopfende angenäht, die einen umfangreichen Stauraum anbietet.

1234
Vango Pulsar 200 cactus Easy Camp Palmdale 600A 6-Personen-Zelt Vango Tunnelzelt HALO 300 Vango Mirage 200 Tunnelzelt
Modell Vango Pulsar 200 cactusEasy Camp Palmdale 600A 6-Personen-ZeltVango Tunnelzelt HALO 300Vango Mirage 200 Tunnelzelt
Testergebnis

81.5%

83.63%

82.88%

81.88%

Bewertung
Preis

190,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

642,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

170,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

153,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsNicht Verfügbar

Wofür verwendet man ein Tunnelzelt?

Je nach Ausführung und Ausstattung wird ein Tunnelzelt zum Camping oder zum Trekking benutzt. Der Camper, der in aller Regel für mehrere Tage, womöglich für Wochen, an einem Platz verweilt wird besonderen Wert auf Comfort, auf möglichst großen Wohn-, Schlaf und Stauraum legen. Er wird ein Tunnelzelt wählen, das neben dem Wohn- und Schlafraum noch einen Vorraum bezw. ein Vorzelt bietet und eine Apsis aufweist, die als Stauraum für Gepäck und Lebensmittel in aller Regel am Kopfteil angekoppelt ist. Er wird auch darauf Wert legen, dass viele Lüftungsmöglichkeiten vorhanden und viele Fenster, für ausreichend Licht in Wohn- und Vorraum, eingeplant sind.
Wenn das Tunnelzelt aber zum Trekking dienen soll, so wird ein solches Zelt in abgespeckter Form, heißt ohne Vorraum, Apsis und so manches Fenster, angeboten werden. Hier kommt es nicht auf Comfort, sondern vor allem auf möglichst geringe Packmasse und vor allem auf ein besonders geringes Gewicht an. Trotzdem wird der moderne Trekker nicht auf eine gewisse Grundgrösse mit ausreichend Schlafraum verzichten wollen aber womöglich ohne Wohnraum auskommen.

Zusätzliche Gewichtsersparnis wird duch die Auswahl des Materials für das Gestänge erzielt; besonders leicht sind hier Gestänge aus Aluminium. Die Comfortzelte aber werden in aller Regel mit Gestänge aus Fiberglas und Aufstellstangen aus Stahl, geliefert.

 

Wie gross ist ein Tunnelzelt?

Die Angebote richten sich nach dem Bedarf an Schlafplätzen. Entsprechend teilt man Zelte in 2-, 3-, 4-,5- und 6 Personenzelte ein. Das Schlafplatzangebot bestimmt im Wesentlichen den Grundriss und damit die Gösse eines Zeltes. Dazu kommen dann Vorraum, Wohnbereich und evtl. eine Apsis im Kopfbereich. Ein solches Zelt für 6 Personen kann dann leicht auf einen Grundriss von 6 x 3 m kommen.
Wichtig ist auch die Innenhöhe. Sie fängt bei ca.150 cm an und erreicht bei einem 6 Mann Zelt die stattliche Höhe von 195 – 200 cm.
Ein wichtiges Kriterium für ein Tunnelzelt, sind seine Packmasse und sein Eigengewicht. Diese Masse fangen bei einem 3 – Mann Zelt bei 64 x 18 x 18 cm und einem Gewicht von ca. 5,5 kg an und steigern sich für ein Zelt für 5 Mann auf 70 x 29 x 29 cm mit einem Gewicht von ca. 15 kg. Bei weniger Comfort und Ausstattung kann ein 6 Mann Zelt aber auch nur ca. 8 kg erreichen.

Was kostet ein gutes Tunnelzelt?

Natürlich richtet sich der Preis vor allem nach der Zeltgrösse, dann nach der Ausstattung und nach dem Matrial aus dem das Zelt, die Bodenplane und auch das Gestänge produziert worden sind.
Ein preiswertes, einfach konstruiertes aber natürlich voll funktionsfähiges 3 Mann Zelt wird bereits zu einem Preis von etwa 70,–€ angeboten. Der Lieferumfang umfasst das Aussenzelt aus 100% Plyester, PU – beschichtet, das Innenzelt aus 100% Polyethylen, wasserdicht, Bodenplane aus 100% Polyethylen, Gestänge komplett aus Fiberglas, 7,9 und 8,5 cm Stärken, Abspannmaterial und Packsack.
Beim 6 Mann Zelt kann man ein brauchbares Tunnelzelt bereits ab ca. 280,– € erwerben. Wieder besteht das Aussenzelt aus 100% Polyester, Pu beschichtet, das Innenzelt aber aus einem atmungsaktiven Polyester, der Boden wiederum aus 100% Polyester das Gestänge aus Aluminium. Diese Zelt ist speziell für Trekking konstruiert mit einem extremen Raum/Gewichtverhältnis aber eben auch mit einigen Enschränkungen an Comfort und Ausstattung. Der Preis ist daher auch besonders günstig.
Ein Comfort 6 – Mann Campingzelt wäre nicht unter 650,–€ zu haben. Wobei es auch noch teuerere Tunnelzelte gibt, was je nach Ausstattung und verwendetem Material sehr unterschiedlich ausfallen kann oder wenn man es zum Familienzelt erweitern will.

Was ist die Wassersäule beim Tunnelzelt?

Wie leicht ersichtlich ist ein wichtiges Kriterium die Wasserfestigkeit sprich Dichtigkeit eines Zeltes, da in aller Regel nicht zu vermeiden sein wird, dass auch eine Übernachtung bei Starkregen im Urlaub oder auf der Trekkingtour eintritt.
Ein untrügliches Mass für die Robustheit einer Zelthaut ist die Angabe der Wassersäule, die diese Haut verträgt ehe sie Feuchtigkeit durchläßt. Diese Wassersäule wird nach einem Verfahren für jeden Zeltstoff der in die Verarbeitung kommt, erforscht; unter festgelegten, international vereinbarten und genormten Kriterien. Deshalb wird für jedes Zelt, das in den Handel kommt, ein Mass in mm für die Höhe der Wassersäule angegeben die ein Zeltstoff aushält, ehe er Feuchtigkeit durchlässt. Ein Zelt in der günstigen Preisklasse wird meist mit einem Material, das einer Wassersäule bis 3000 mm standhält. Bei einem besseren Angebot werden 4000 oder 5000 mm angeboten, bei Trekkingzelten ist sogar eine Wassersäule von 6000 mm erwünscht, da man hier davon ausgeht, dass es unter besonders schwierigen und extremen Bedingungne zum Einsatz kommen kann.

Wieviele Personen können in ein Tunnelzelt?

Wie bereits mehrfach erwähnt, wird die Zeltgrösse eigentlich nach Personen Kapazität angegeben. In den Angeboten der gängigen Zelthersteller finden sich also meist keine Grundrissgrössen, sondern die Angabe: 3- Personen -, 5- Personen – Zelt usw. Damit ist die Frage, wieviele Personen in einem Tunnelzelt Platz finden, eigentlich schon beantwortet, wenn man nicht berücksichtigen wollte, dass viele, zumindest der grösseren Zelte, einen getrennten Wohn- und Schlafraum aufweisen. Es wäre also durchaus denkbar, dass man diesen sogenannten Wohnraum, auch als Schlafraum benutzt, z. B. für Kinder oder vorübergehend als Schlafraum für Gäste. So kann aus einem 5- Mann Zelt leicht eine Behausung für 7 – 8 Personen werden. Hat das Zelt noch zusätzlich ein Vorzelt, so können daraus ohne weiteres auch 10 – 12 Schlafplätze organisiert werden. Ein fertiges, ideales Familienzelt ist geboren.

Schütze das Tunnelzelt vor Regen.

Dazu ist es natürlich nicht konstruiert. Im Gegenteil, von einem guten Zelt wird ein kompletter Schutz vor Regen, erwartet. Deshalb ist ja auch die Angabe der Wassersäule für die Zelthäute so wichtig und es ist deshalb nicht notwendig, das Zelt vor Regen zu schützen. Das Material und auch die Zeltkonstruktion ist so ausgedacht, dass das Zelt bis zu einem gewissen Grade unempfindlich gegen Regen oder sonstige Wetterunbill ist.

Wie lagert man ein Tunnelzelt?

Selbstverständlich muss wie bei jedem outdoor Artikel darauf geachtet werden, dass er vollkommen trocken verpackt wird. Die Verpackung erfolgt in der jedem Zelt mitgelieferten Packtasche. Aber kleinste Feuchtigkeitsreste die sich in der Zelthaut noch befinden könnten, würden, bei längerer Lagerzeit, erhebliche Materialschäden verursachen. Ist das Zelt aber in einwandfreiem Zustand und vollkommen ausgetrocknet eingepackt worden, ist keine besondere Sorgfalt mehr beim Einlagern erforderlich. Die Packtasche ist aus einem Material hergestellt das wasserabweisend ist. Alles Material aus dem das Zelt besteht, also auch Gestänge, Bodenplane und Innen- und Aussenzelt sind verrottungsfest. Die Packtasche kann also bedenkenlos überall gelagert werden. Der Lagerraum kann sowohl feucht als auch trocken sein, er muss nicht klimatisiert sein. Die Lagerung in Garage oder dem Dachboden ist völlig unbedenklich. Aber wie schon gesagt: es muss sichgestellt sein, dass der Inhalt der Packtasche vollkommen trocken und sauber ist.

Worauf sollte man beim Kauf eines Tunnelzeltes achten?

Neben dem günstigen Preis und einem guten Preis/Leistungsverhältnis sind folgende Kriterien zu beachten:

  1. Das Material von Innen- und Aussenhaut sollte aus atmungsaktivem Kunststoff bestehen.
  2. Die Bodenplane sollte ganz oder teilweise abnehmbar sein und aus 100% Polyethylen bestehen.
  3. Für das Zelt sollten ausreichend viele Lüftungsöffnungen angeboten werden. Am Besten in jeder Ecke eine, zusätzlich zu Türen und Fenstern
  4. Die Trennwand zwischen Wohn- und Sclafraum sollte aus einem Moskitonetz bestehen, was von innen blickdicht verschliessbar gemacht werden kann.
  5. Wenn das Zelt als Trekkingzelt genutzt werden soll, dann ist sehr auf das Eigengewicht zu achten und auf eine hohe Wassersäule.
  6. Es sollten mehrere Eingänge und Fenster vorgesehen sein, davon ein Eingang als Sonnendach ausstellbar.
  7. Wird das Zelt als Campingzelt genutzt, sollte das Raumangebot grosszügig bemessen sein, also z. B. mit Vorraum und/oder Apsis. Die Möglichkeit zum Ausbau als Familienzelt sollte im Auge behalten werden.
  8. Nicht zu verachten sind sogenannte Organizer im Schlafraum und sehr zu empfehlen ist, dass bereits Aufhänger für eine Dachbeleuchtung angebracht.

Welches Zubehör gibt es für Tunnelzelte?

Selbstverständlich eignet sich jedes Campingzubehör was ja in vielfältigster Art und Form im Handel erworben werden kann. Speziell für ein Tunnelzelt ist sehr zu empfehlen, stärkere und längere Heringe anzuschaffen, als sie in der Grundausstattung mitgeliefert werden. Diese sollten aus Stahl hergestellt und evtl. auch länger als üblich, 30 statt 20 cm, sein. Nur damit kann die einwandfreie und straffe Befestigung der Bodenplane auch in harten und besonders weichen Böden erreicht werden. Die gute Befestigung der Bodenplane auf dem Untergrund, garantiert den festen Halt des gesamten Zeltaufbaus. Das Zelt sollte ja auch heftigem Sturm und Regen standhalten.
Unbedingt empfehlenswert sind auch entsprechende Deckenbeleuchtungen. Diese werden einfach an der Decke für die dort bereits vorinstallierten Halterungen eingehängt.
Für ein Familienzelt ist ein entsprechend grosses Vorzelt unerlässlich. Kinder wollen und müssen auch bei nicht so freundlichem Wetter einen Ort haben, indem trockenes und warmes Spielen möglich ist. Auch als zusätzlicher Stauraum ist ein Vorzelt geeignet und ein idealer Platz für eine Küchenbox in der alle Utensilien untergebracht werden, die für den Campinghaushalt unverzichtbar sind. Eine Küchenbox ist ein muß als Zubehör.
Ein weiteres Muss ist ein Sonnendach, denn selbst in unseren Breiten und bei kurzer, sommerlicher Sonneneinstrahlung, kann sich ein solches Familienzelt schnell und unangenehm stark, erwärmen. Alle Lüftungsöffnungen können die Erwärmung nicht so gut verhindern, wie es ein Sonnendach erreicht.
Für die Bequemlichkeit und entsprechenden Comfort sollten dann entsprechende Campingmöbel hinzukommen. Neben ausreichend Stühlen gehören auch bequeme Sessel und/oder Liegestühle zu einem ordentlich ausgerüsteten Camperhaushalt.
Last but not least, eigentlich von entscheidender Bedeutung für einen erholsamen Urlaub, sind die Schlafutensilien: zu allererst die Liegematratzen Es sollten besser Luftbetten sein, mit einer atmungsaktiven Beschichtung versehen. Zu diesen Betten nützliche Ergänzung ist eine leistungsfähige Luftpumpe, die ja meist auch noch für aufblasbare Wasserspielsachen und Sportgeräte hifreiche Dienste leisten kann.
Das nächste ist der Schlafsack. Es sollte unbedingt ein Deckenschlafsack sein, in dem der Körper ganz verschwinden kann und der keine ungewollte „Belüftung“ z. B. seitlich oder am Fußende, zulässt.

Fazit zum Tunnelzelt

Zusammengefasst ist ein Tunnelzelt eine sehr gute Fortentwicklung des alten Hauszeltes.

Es steht insgesamt stabiler gegen Unbillen des Wetters, benötigt weniger Aufstellfläche und bietet trotzdem mehr Raum im Inneren bei zusätzlich höherer Raumhöhe.

Konstruktionsbedingt ist es schneller und leichter aufgebaut. Es bietet dem Designer auch mehr Gestaltungsmöglichkeiten zur Anbringung von Zugängen, ein 3 Mann Zelt kann bereits 3 Türöffnungen erhalten. Auch Fenster sind in großem Masse möglich, ebenso Lüftungsöffnungen.
Ein 5- oder 6-Personenzelt kann durch entsprechende Zubauten zu einem bequemen Familienzelt ausgebaut werden, ohne dass Packmasse oder Gewicht nicht mehr handelbar wären.
Durch die modernen Materialien wie Polyester und Polyethylen, die zusätzlich durch entsprechende Beschichtungen besonders wasserdicht und/oder atmungsaktiv gemacht werden können ist es ein universell einsetzbares Heim, bei Trekkingtouren ebenso wie für den Camper, bzw. als Familienzelt erweitert, für die ganze Familie.
Es garantiert unbeschwerten Urlaub auch in Gegenden, die nicht garantieren können, dass täglich die Sonne scheinteinen und dem Trekkingtouristen eine Tour die er ungeschmälert genießen kann.

Vango Zenith 200 cactus

ab 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vango Tunnelzelt HALO 300

170,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vango Trekking Zelt Banshee Cactus

187,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vango Soul 200 river

69,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vango Pulsar 300 3-Personen-Zelt

179,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vango Pulsar 200 cactus

190,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vango Mirage 200 Tunnelzelt

153,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Tunnelzelt CampFeuer blau/grau

154,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Tunnelzelt CampFeuer 3 Personen

74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Tunnelzelt Arber oliv

64,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Tunnelzelt Arber flecktarn

59,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jago Tunnelzelt

47,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Fjällräven Tunnelzelt Abisko Endurance 2

899,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Super Leichtgewicht
Fjällräven Trekkingzelt Abisko Endurance 4

1.300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Fjällräven Abisko Shape

722,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis-Leistungsempfehlung
Eureka! Stony Pass 4 TP Spring

499,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Eureka! Sphinx 3+ BTC

500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Eureka! Poso Creek AP green

458,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.